Und der Gewinner steht fest.

Schön zu sehen, dass so viele mitgemacht haben. Vielen Dank. Ich hoffe es hat euch auch spaß gemacht. Nun hat meine Maus die Gewinnerin gezogen und ich hoffe ihr eine schöne Freude mit der Tasche machen zu können. Herzlichen Glückwunsch an…..

Finish1

 

Nähspaß mit Give Away

Vor kurzem habe ich von meiner Schwester das Buch “Taschen, Täschchen und mehr” geschenkt bekommen. Ich habe mich sehr gefreut, weil die Auswahl sehr groß und vielseitig ist.

Nun möchte ich mich jetzt gerne an die Maschine setzten und etwas ausprobieren. Nur fällt mir die Wahl sehr schwer und würde es deshalb gerne in eure Hand legen. Ich gebe euch zwei Taschen zur Wahl und bitte euch im Kommentar euren Favoriten zu wählen.

A= Handtasche

B= I Pad Tasche

Give Away

Unter denen, die die Tasche mit den meisten Stimmen gewählt haben, verlose ich ein Exemplar. Am 27. 07. um 15 Uhr wird dann das Los von meiner Prinzessin gezogen. Falls mir dieses Projekt nicht gelingt bekommt der Gewinner eine andere Überraschung.

Viel Glück

Aus Alt mach Neu!

Ein Freund hat mich vor einigen Tagen angerufen und gefragt ob ich ihm nicht eine Tasche für einen Bootswagen nähen könnte. Dieser hat scharfe Kanten, sodass es ein Material sein musste, das etwas Reibung aushält. Er sagte, wenn es möglich ist wäre ein Jeansstoff toll. So kam ich wieder auf die Idee “Aus alt mach neu

Ich nahm eine alte Jeanshose und schnitt die Beine ab. Die abgetrennten Beine schnitt ich längs durch und nähte sie zusammen. An die Enden (gegenüberliegenden Seiten) befestigte ich noch ein Reisverschluss, damit sich die Tasche auch öffnen und schließen lässt. Anschließend nähte ich die Seiten auf links einfach zu. Zudem bat er mich um eine weitere kleine Tasche an der Front um Kleinigkeiten verstauen zu können. Wieso neu erfinden, wenn es schon so etwas gibt? Ich nahm die Jeanshose und schnitt grob die Hosentasche aus. Diese nähte ich einfach oben drauf. Falls es ausfransen sollte ist es nicht so schlimm, denn dadurch wird dem ganzen ein gewisser Charakter verliehen. Zum Schluss nähte ich einfach die Seiten zu und drehte die Tasche wieder auf rechts.  Et voilà, der Bootswagen passt prima hinein und der Freund hat eine Tasche um es auf dem Boot kratzsicher zu verstauen.

Jeans finish2