Ein wundervoller Abend

Ein wundervoller Abend…

Von meiner lieben Freundin Gluexfaden hatte ich zum Geburtstag  einen 3 Stündigen Nähkurs bei Smilla geschenkt bekommen. Ich habe mich sehr darauf gefreut, da ich bis jetzt alles was ich genäht habe, mir selbst und durch Hilfe meiner Freunde erarbeitet habe.

Nun durfte ich noch einmal mit professioneller Unterstützung nähen. Davon möchte ich euch etwas erzählen. Als Projekt habe ich mir die schöne Jacke Mia von Rosarosa ausgesucht. Zu Hause habe ich dann etwas vorgeschnitten, damit ich die Zeit vor Ort optimal nutzen kann.

Als wir dann bei Smilla waren stieg die Freude noch mehr an. Wir wurden freundlich begrüßt und konnten ziemlich schnell loslegen. Ich Schnitt weiter meine Stoffteile aus und setzte mich an eine wahnsinnig tolle PFAFF Nähmaschine. Meine eigene Nähmaschine hat schon ca. 30 Jahre hinter sich. Leistet aber dennoch gute Arbeit. Durch die freundliche Unterstützung und die schon einmal erwähnte tolle Maschine (bin ganz neidisch) kam ich schnell voran und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich konnte einige verschiedene Stiche ausprobieren und habe somit für mich das best mögliche aus dieser Jacke herausgeholt.

Es war ein schöner Abend. Nochmals vielen Dank an meinen Gluexfaden.

Darf ich präsentieren MEINE MIA :-)

MiaCollage

 

2 thoughts on “Ein wundervoller Abend

  1. Ah, die Lösung mit der Lasche oben an der Kapuze sieht toll aus!! Super gemacht! Und wie war es mit den anderen Teilnehmern? Hat man sich mal so ausgetauscht, oder war jeder mehr für sich beschäftigt?

  2. Die anderen drei Teilnehmer waren Anfänger (bis auf meine Freundin Gluexfaden), so dass man sich nicht viel über fachliches austauschen konnte. Wir haben mehr darüber gesprochen, wie wir so zum Nähen gekommen sind. Sonst hat jeder mehr für sich gearbeitet. Es war schön jemanden vor Ort zu haben, der sofort gefragt werden konnte, wenn man nicht weiter weiß. Zudem haben wir oft über kleine Fehler gelacht, die so einige gemacht haben. Es war schon schön in der Gemeinschaft zu nähen, denn sonst sitzt man meist eher alleine zu Hause und näht. Ich finde, dass so ein Kurs ideal für Anfänger ist und auch für Fortgeschritterene, die sich an so manch ein Projekt nicht herantrauen. Auf jedenfall zu Empfehlen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:D :) *wink* :( more »