Mein Going out im Juni 2013

Beim diesjährigen Sommerfest im Seebad Caputh, durfte ich den ganzen Tag am Strand entspannen und die Zeit mit meinen Kollegen verbringen. Wir hatten schönes Wetter und konnten somit den Tag voll und ganz genießen. Momentan bin ich noch in Elternzeit und hatte somit viel Aufhol- und Redebedarf. Jedoch geht es in zwei Wochen wieder los und die zwei Jahre sind um. Wie schnell am Ende dann doch die Zeit vergangen ist.

GoingoutJuniAuch für die Kleinen gab es die Woche jede menge Programm. Am Tegeler See konnten wir einigen Enten etwas gutes tun und haben ihnen unser letztes Stück Brot gegeben. Sie haben sich sehr darüber gefreut. Natürlich haben wir auch jede Gelegenheit dazu genutzt auf die vielen Spielplätze zu gehen, die so unser Bezirk bietet. Die Kinder können sich da gut austoben und uns Mamis bietet es eine gute Möglichkeit mal etwas zu entspannen.

erdbeeren

Das sind unsere schönen Erdbeeren auf dem Balkon. Ein Sommerprojekt unserer Maus. Sie werden jeden Tag von ihr ganz liebevoll gepflegt und dann verputzt. Echt lecker!

3 thoughts on “Mein Going out im Juni 2013

  1. Oh, Eure Erdbeeren sehen aber schon toll aus. Bei uns lässt sich derzeit leider nru eine blicken und die auch nur ganz zaghaft. Eure werden ja schon rot!! ^-^ Gott, zwei Wochen nur noch. Wo ist nur all die Zeit hin? *cry*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:D :) *wink* :( more »